Spankers

Mayas Blog über aktive, gesunde, natürliche & nachhaltige Lebensweise


Liebe Mitreisende, Freunde, Familie, Kunden, und alle anderen

leider bin ich aus gesundheitlichen und familiären Gründen „gezwungen“ mich mehr um mich und die Familie zu kümmern und mich aus dem „elektronischen“ Leben zurückzuziehen. Zwar werde ich privat noch ab und zu in Facebook, Google+ und Twitter unterwegs sein, doch werde ich nicht mehr bloggen, keine neuen Rezepte veröffentlich und auch nicht weiter mit Asche experimentieren.

Vielleicht geht es bald schon wieder besser. Aber erstmal ist das Real Life wichtiger.

Ich bin mir sicher, Ihr werdet das verstehen.

Damit Ihr auch zukünftig die Informationen abrufen könnt, die ich in liebevoller Kleinarbeit zusammengetragen habe, bleiben die Blogs online.



neue Jeans für michWer bereits ein Kind bekommen hat, weiß wie sich die Figur nach der Geburt verändert. Vor allem wenn man schon älter ist (und mehrere Kids hat), ist da nicht mehr viel mit Rückbildungsgymnastik getan. Eines der schlimmsten Dinge für mich war, dass meine Lieblingsjeans nicht mehr passten. Anfangs ist man eh nur zu Hause und der Schlabberlook perfekt, aber nachdem ich auch abgenommen hatte, wollte ich endlich wieder eine passende Jeans. Dennoch habe ich immer dasselbe Problem: Bauch, Po und Oberschenkel sind „mehr“ als in „normale“ Jeans passen.

Ihr habt sicher beim lesen meiner Artikel schon festgestellt, dass in meinem Leben immer der Zufall mitspielt. Eine gehörige Portion Glück und positive Lebenseinstellung kann alles richten. Ich bin einfach der Meinung, dass alles irgendwie immer so kommen MUSS wie es kommen SOLL. Und auch bei meinem Jeansproblem kam der Zufall zu Hilfe und ich geriet auf die Homepage von Pearls of Laja. Hier gibt es Jeans speziell für Frauen mit Problemzonen. Ich will nicht sagen, dass ich noch sehr dick bin, doch durch meinen (im sitzen ausübenden) Beruf, ist mein Hintern doch etwas größer proportioniert als er sein sollte. Und das will ich natürlich verstecken.

Top BeratungLaja Jeans

Ich habe inzwischen mehrere Telefonate mit der sehr netten und geduldigen Daniela von Pearls of Laja geführt. Hautpsächtlich, weil ich einfach nicht wußte, welche Jeans für mein Problem die Beste ist und welche Größe mir passt. Also die Beratung ist hier Top!
Bisher hatte ich eine recht stabile 30/32 in Jeans, eher Größer, da die meisten Jeans dazu neigen enger auszufallen und doch eher für Prä-Schwangerschaft-Frauen gedacht sind. Davon abgesehen stellt man mit zunehmendem Alter mehr „Forderungen“ an eine Jeans.

Die High Waist schummelt Bauch und Po weg!

Jedenfalls riet mir die Daniela zu einer 29 die mir dann auch perfekt passte. Man merkt bei diesen Jeans ganz genau, dass Schenkel, Bauch und Po anders geschnitten sind. Die Bauchpartie ist höher, sodaß der Bauch weggeschummelt wird. Ausserdem der Bund höher, damit er nicht drückt und die Jeans auch zur Rückbildung nach der Schwangerschaft ideal ist. Durch den Elasthananteil ist die Jeans sehr bequem und drückt echt nirgends. Was mir am meisten daran gefällt, dass sie High Waist ist und nicht dieses Low Waist, wo einem der halbe Popo raushüpft. Ihr Mütter wisst, was ich meine. Ausserdem ist der Schnitt so gewählt, dass es den Po (zumindest optisch) anhebt.

Bio, Öko, Fair, Nachhaltig und qualitativ hochwertig

Mir ist es auch wichtig, dass ein Kleidungsstück weder Umwelt noch Mitmenschen belastet. Damit meine ich unter anderem Faire Löhne, gute Arbeitsbedingungen, keine Chemie im Einsatz, etc.
So sind die Jeans von Pearls of Laja mit echtem indigo gefärbt. Wo gibt es denn das noch? Ich glaube deswegen stinkt die Jeans auch nicht, sondern durftet sogar richtig angenehm. Und es wird komplett auf Tierisches verzichtet, damit sind sie vegan. Knöpfe und Reissverschluss sind nickelfrei. Was ich noch gar nie bei einer Jeans gesehen habe (auch nicht bei teuren Markenjeans), ist dass innen die Nähte um den Reissverschluss superschön mit weißem Band vernäht wurden.  Habe ich schon erwähnt, dass die Jeans aus Bio-Baumwolle (GOTS) hergestellt ist?

Weniger Müll

Beim Versand der Jeans wird komplett auf Plastik und unnötigen Versandmüll verzichtet. Statt dessen ist die Jeans in einer Tragetasche verpackt, die man wunderbar zum Einkauf nutzen kann. Also nur die Jeans mit der Einkaufstasche im Karton – sonst nichts. Das spart Müll, ganz im Sinne von Zero Waste.

Fazit:

vegan, fair, nachhaltigNachdem ich „meine“ Jeans zum ersten Mal anhatte, wollte ich sie gar nicht mehr ausziehen, so bequem ist sie. Wenn man, wie ich, jahrelang diese Girlie-Jeans anprobiert hat und immer wieder feststellen musste, dass man einfach zu dick dafür ist, obwohl man es eigentlich nicht ist, dann ist es schlichtweg eine Erleichterung endlich eine Jeans zu haben die so perfekt passt.
Ausserdem kann ich mich nicht daran erinnern, jemals ein so qualifiziertes Kundengespräch geführt zu haben. Man merkt einfach dass die Mädels mit all ihrem Herzblut in der Firma stecken. Ich kann nur hoffen, dass Pearls of Laja in Zukunft auch andere Klamotten rausbringt, denn ich glaube mein Lieblingslabel gefunden zu haben.
Wie ich gesehen habe, gibt es Jeans in den Größen 27 bis 37 inch. Falls Eure Größe oder Länge im Shop vergriffen ist, ruft an oder schreibt eine Mail, denn manchmal ist im Lager mehr drin. Und schaut Euch unbedingt den Onlineshop an, denn da sind kurvige Models in Einsatz, keine Hungerhaken!


Diesen Beitrag teilen


Datenschutz HinweisSocial Sharing powered by flodjiSharePro

Maya auf Pinterest

***Werbung***


g-amen.de

 

 

 

Bitte beachten: Alle Informationen dieser Homepage wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammen getragen. Sie ersetzen jedoch keinen Arzt/Heilpraktiker. Wir übernehmen keine Gewähr oder Haftung für Schäden jegl. Art, die aus der Verwendung der Daten dieser Homepage resultieren. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an einen Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens.
Copyright © 2009-2016. All Rights Reserved. Made in Füssen (Allgäu, Germany, Earth, Milky Way)

Wir benutzen Cookies um die Seite benutzerfreundlicher zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Infos zum Datenschutz